Obstans%20Eish%C3%B6hle%20Herrmann%20201

 Landesverein

für Höhlenkunde in Tirol

Liebe HöhlenforscherInnen,
wir, der Landesverein für Höhlenkunde in Tirol, der Verband Österreichischer Höhlenforschung und der Bundesverband der Österreichischen Höhlenrettung appellieren an eine besonders verantwortungsvolle und risikoreduzierte Tourenplanung. Touren sollen nur bei voller Gesundheit stattfinden und achtsam auf die vorhandenen Fitness- und Trainingsgrade der Tourenmitglieder abgestimmt sein.

Es gilt noch mehr aufeinander zu achten und zu vermeiden, dass individuelle Belastungsgrenzen überschritten werden.

Außerdem sind auch bei Höhlenbefahrungen die gültigen Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen lt. COVID-Bestimmungen zu beachten.

Glück Tief

Bundesverband der Österreichischen Höhlenrettung (ÖHR-BV) 

 

Verband Österreichischer Höhlenforschung (VÖH)

Aktuelle Termine

28.12.2022 - Zweiteiler - RIESENDING - Jede Stunde zählt

Am 28. Dezember 2022 ab 20:15 Uhr auf ARD, Servus TV und SRF laufen Teil 1 und 2 nahtlos nacheinander.


Die Auswertung in der Mediathek startet bereits einen Tag vorher, ab Erstausstrahlung sind die beiden Teile dann 7 Tage lang abrufbar.

2021 - 2022  Internationales Jahr der Höhlen und des Karstes

Details: www.iyck2021.org

Am 26.1.2021 hat das IYCK mit einer virtuellen Eröffnungszeremonie begonnen. Ein Film der Int. Gesellschaft für Speläologie beschreibt den Anlass und die Anliegen des IYCK:

Internationales Jahr von Höhlen und Karst 2021 (6.5min)

Mit dieser weltweiten Aktion ist unter anderem folgendes geplant:

* das öffentliche Verständnis zu verbessern, wie Höhlen und Karst das tägliche Leben von Milliarden Menschen betrifft,

 

* die Bedeutung von Höhlen und Karst für eine nachhaltige Entwicklung zu verdeutlichen, insbesondere in den Bereichen Wasserqualität und -quantität, Landwirtschaft, Geotourismus/Ökotourismus und Natur-/Kulturerbe,

* aufzuzeigen, wie entscheidend das Studium und ein angepasster Umgang mit Höhlen und Karst für die globale Wirtschaft und eine gesunde Umwelt sind,

* weltweite Bildungsangebote mit Aktivitäten aufzubauen, die auf die Höhlen- und Karstforschung ausgerichtet sind,

 

* das Bewusstsein für den interdisziplinären Charakter von Höhlen- und Karstforschung sowie Management zu fördern und gleichzeitig zu verdeutlichen, dass Interaktionen zwischen verschiedenen Bereichen von Wissenschaft und Management für zukünftige Forschung, Ausbildung und Umweltschutz zunehmend erforderlich sein werden und

* dauerhafte Partnerschaften aufzubauen, um sicherzustellen, dass die Aktivitäten, Ziele und Errungenschaften auch nach dem Internationalen Jahr für Höhlen und Karst fortgeführt werden. 

25.03.2023 - Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Details werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Der VÖH präsentiert zum Jahr IYCK 2021 Filme, hergestellt von Florian Höllerl und seinem Team und Höhlenforschern.

Obir - Kleine Grotte

Das Gedächtnis der Tropfsteine (Untertagelabor im Obir - 5 min)

Totes Weib.jpg

Wasser formt den Fels (Wasserfall Totes Weib, 4,5 Min.)

KREATIVWETTBEWERB „LEBENSRAUM HÖHLE“

Der Verband österreichischer Höhlenforschung VÖH schrieb in Kooperation mit den Österreichischen Schauhöhlen einen Kinder- und Jugendwettbewerb aus: Mädchen und Buben sollten kreative Beiträge zum Thema Höhle einsenden. Das Ergebnis ist beeindruckend: Basteleien, Malereien, Modelle, Gedichte und Videos wurden eingeschickt — siehe Slideshow der Einsendungen

Lorenz und Xaver Prinz haben das Video - "Die Prinzenhöhle" eingeschickt.